Donnerstag, 2. Januar 2014

♥♡♥ Eulen.....

.... oder warum ich sie so liebe! ♥♡♥

Für mich trägt die Eule das Sinnbild der "Weisheit" , sie wird (in vielen Märchen und Geschichten) um Rat und Hilfe gefragt, durch ihren ruhigen und starren Blick, ihre großen dunklen Augen, strahlt sie für mich so etwas wie "Vertrauen, Sicherheit und Schönheit" aus. Auf eine Eule ist verlass, eine Eule bringt Glück....

Nun kommt dazu dass eine Eule ein nachtaktives Tier ist und am Tag selten zu sehen ist.
Und aus genau diesem Grund habe ich damals (in meiner Schwangerschaft) mein kleines Mädchen den Namen "Nachteule" gegeben.... Tagsüber war sie immer ruhig, doch Abends und in der Nacht wurde sie mehr als aktiv.... eben eine kleine "Nachteule"
Auch die ersten Monate nach ihrer Geburt behielt sie diesen Rhytmus bei und machte ihrem Namen alle Ehre.

Eine Nachteule, eine Schlafeeule, eine Heuleeule, eine Quatscheule... Unsere kleine Eule !

Praktischerweise (oder vielleicht war es auch einfach ein Fluch) wurde genau um den Dreh rum die Eule zum Trend und es gab (oder besser es gibt) alles, wirklich alles, mit kleinen und großen Eulen drauf zu kaufen !
Naklar, dass auch meine Eule von diesem neuen Trend etwas abbekommen hat... Bettwäsche,  Mobile, Kuscheltier....
Doch nicht weil es jetzt Trend geworden ist und Gott und die Welt aufeinmal verrückt nach Eulen geworden ist, sondern, weil sie sich schon in meinem Bauch dazu entschieden hat, eine kleine Nachteule zu sein!

Meine Tante nähte ihr eine Eule, bevor man sie im Laden kaufen konnte, ich gestaltete ihr ein Bild, bevor man mit Eulen überhäuft worden ist.

Oft hat es mich genervt überall nur noch Eulen zu sehen, ich folge keinem Trend, doch egal wie ich es hin und her drehte, mein Mädchen ist und bleibt eben eine kleine Eule und jeder Trend wird auch wieder vorbei gehen, sie aber wird (auch noch in 50 Jahren!) eine/meine/unsere kleine Nachteule sein! ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen