Dienstag, 10. November 2015

Der Poncho für die Modepuppe

Heut hab ich mal versucht, euch die Anleitung für einen gehäkelten Poncho aufzuschreiben,
ich hoffe, dass ihr damit klar kommt und ich es einigermaßen verständlich für euch hinbekommen habe :)


Anleitung für den rosa farbigen Poncho:
Wolle und Nadelstärke= 3,5

*Ihr beginnt mit einer Luftmaschenkette (achtet hierbei, dass eure Kette um den Kopf eurer Modepuppe passt)

*42 LM mit einer KM zum Kreis schließen



*2 Lm und 1 hstb  in die selbe Masche - 6 mal je 2 hstb in jede 3. Masche der Vorrunde, (nun kommt die vordere Spitze des Ponchos) in die nächste 3. Masche kommen 2 hstb 1 lm 2 hstb und weiter geht es mit 6 mal je 2hstb in jede 3. Masche, 2hstb und 1 Lm in die Masche der Anfangs Luftmaschen und mit einer Km schließen (dies wird die hintere Spitze des Ponchos)

Anfang und Ende einer Runde wird die hintere Spitze des Ponchos

Und die vordere Spitze eures Ponchos

* Nun kommt das eigentliche Muster, ihr häkelt es solange - Runde für Runde - bis euer Poncho eure gewünschte Länge hat:
2 Lm 1hstb in die LM der Vorrunde und jeweils immer 2 hstb in den Zwischenraum der Vorrunde, an der vorderen Spitze immer in die LM der Vorrunde 2hstb 1 Lm 2 hstb arbeiten, die Runde immer in die Anfangsmasche mit 2hstb 1 Lm 1km enden, für die hintere Spitze


*hat er die gewünschte Länge , häkelt ihr eine Runde feste Maschen
und zum Abschluss
* in jede 2. Masche der Vorrunde 1Fm 1 Lm 1Fm
*oder eine Kettmasche in jede Masche
*oder ihr macht Fransen dran ;)


Wie man die passende Mütze dazu häkelt, hab ich euch *HIER* schon geschrieben :)



Und hier hab ich es euch nochmal mit Häkelschrift zusammen gefasst, 
einfach auf die Fotos klicken, um sie in ganzer Größe sehen zu können.


Der weiße Poncho geht im Prinzip genauso, hierfür hab ich nur Wolle und Nadelstärke 4,5 genutzt und das Muster und die Anfangsmaschen geändert, siehe Foto ;)



Und zum Schluss nochmals meine Modepuppen für euch, in ihren Ponchos :))







Alles was sie tragen (bis auf die Schuhe) ist selbst von mir entworfen und genäht worden :)
Alle Anleitungen hierfür, findet ihr auf meiner Facebookseite JaMa´sWelt im Reiter "Freebies" , jedoch nur vom PC/Laptop aus bzw über den Browser :)

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nachhäkeln und würd mich über Fotos eurer Werke sehr freuen :)

EDIT:
Natürlich kommt es hier auch immer darauf an, mit welcher Wolle und Nadelstärke ihr häkelt und ob ihr eher lockere oder feste Häkler seid ;) Kontrolliert deshalb immer zu Beginn, dass eure Luftmaschenkette über den Kopf der Modepuppe passt, jedoch klein genug ist, nicht über die Schultern zu rutschen. Ihr könnt dies dann einfach an das Muster anpassen (Die Anfangszahl der Maschen eurer LMkette muss durch 2 teilbar sein), oder ggf ein dünnes Gummiband in den Ausschnitt des Ponchos fädeln ;)



Kommentare:

  1. guten abend, ich schneie hier ganz zufällig hier bei dir vorbei, der kleine poncho gefällt mir prima... eigentlich wollte ich mir selbst diesen hebst auch einen häkeln, aber irgendwie wusste ich nicht genau wie ich das am besten mit dem halsloch mache... naja. ich überdenke das nochmal ;-). damit ich hier von dir nichts mehr verpasse, werde ich mich gleich mal als mitglied eintragen und hier noch ein bisschen stöbern. liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Mandy :) Das freut mich aber und ich hoff du findest hier noch das ein oder andere mehr :) Ich hab den Poncho auch schon für meine Tochter gehäkelt, nach dem gleichen Schema, nur mit ganzen Stäbchen ;) Ich wünsch dir einen schönen Tag. Liebe Grüße die Janet

      Löschen