Sonntag, 22. November 2015

Messeherbst 2015


Auch dieses Jahr war ich auf dem Messeherbst in Stuttgart,
das ist schon Tradition bei uns.
Ein paar Mädels und ich, ziehen los, um uns inspirieren zu lassen, Kleinigkeiten (oder größeres) zu shoppen, uns neues anzusehen..... Hier interessiert uns natürlich in erster Linie die KREATIV MESSE. Oh ich liebe sie, sooooo viele unendliche Ideen, die da auf einen einprasseln, jedes Jahr so viel Neues, Schönes, brauchbares, oder einfach Dinge, die man nicht haben muss, aber trotzdem mitnimmt ;) (Aber das kennt ihr sicherlich alle auch...*hihi*) 



Dieses Jahr haben wir alle leider keinen Urlaub am Freitag bekommen und mussten so am Samstag, zusammen mit unseren Kindern, gehen.

Die KREATIV haben wir uns jedoch ohne die Schätzchen angeschaut, die Mädels waren so lange in der kostenlosen Kinderbetreuung, wie ein kleiner Kindergarten, mit sehr sympathischen Mitarbeiterinnen und einem Haufen interessantem Spielzeug, die Mädels hatten ihren Spaß und wir ein bissele unsere Ruhe ;))) Kann ich wirklich nur empfehlen ;)
Als erste Tat haben wir uns einen kleinen Cappuccino gegönnt, so ein Frauen-Mama-Ding - einmal am Tag nen Kaffee ganz in Ruhe zu trinken *haha*

Und dann ging es ganz gemütlich durch die KREATIV
Hier kann man wirklich alles sehen, entdecken, erleben, was mit Kreativität zu tun hat. Sei es neue Materialien mal anzufassen, genau zu gucken, sich Techniken erklären lassen, oder einfach mal (wie ich es getan habe) einer Nähmaschine ganz nahe zu sein, die man sich niemals nie leisten könnte ;)) 
Was mich sehr interessiert hat und ich stark am Überlegen bin, mir nächstes Jahr den Workshop Platz dort zu holen, ist das herstellen von Babypuppen *reborns* und die waren soooooo süß und lebensecht (sagt man das so?) Einfach herzig!!!! Kein billiger Workshop, aber einer, der mich mehr als fasziniert!

Als wir die Mädels nach 2 Stunden wieder abgeholt haben, mussten wir natürlich erstmal in Ruhe Mittagessen und uns dann die SPIELEMESSE anschauen. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, auch für die Kleinen, Dinge auszuprobieren, zu testen, einfach mitzumachen.......
Mein Mädchen hat das erste mal in ein großes Tor geschossen und sogar fast getroffen ;) und sie war soooo stolz auf sich, denn eigentlich hat sie es sich nicht getraut, viele große Buben haben auf dieses Tor geballert, mit einer Wucht, hui :) Die Fußballstars der Zukunft ^^ 

Ein bissele weitergeschlendert kamen wir an einen kleinen schnuckeligen Stand, einer Firma aus Möglingen, die Dinge für den Kaufladen verkauft und DA haben wir zugeschlagen..... Also eher die Mädels.... so schnell haben wir nicht gucken können, wie das Körblein gefüllt war und alles natürlich sehr brauchbar.....

Hoch im Kurs stand auch die Fahrlandschaft von "Pedalo" , hier können die Kinder durch einen kleinen Parkour fahren und sämtliche Fahrzeuge ausprobieren, wir standen hier ein ganzes Weilchen ^^



Eigentlich wollten wir auch auf die FAMILIE & HEIM, sowie auf die VEGGIE & FREI , jedoch war es mittlerweile so voll geworden, dass wir die anderen Hallen nur noch leicht gestreift haben, auf die VEGGIE & FREI haben wir es leider gar nicht geschafft, die Menschenmasse hat uns ein Durchkommen nicht ermöglicht und mit kleinen Mädels ist das auch nicht wirklich Spaßig - so haben wir uns fest vorgenommen, schon bald Urlaub einzureichen, damit wir den Messeherbst im November 2016 wieder kindfrei und unter der Woche genießen zu können, dann auch mit Workshops und viel viel Zeit im Gepäck :)


Insgesamt haben wir gute 6 Stunden auf der Messe verbracht 
und wollten dann nur noch die Füße hochlegen :)

Alles über die MESSE STUTTGART findet ihr *HIER*  

Die nächste KREATIV Messe in Stuttgart findet vom 31.03. - 03.04. 2016 statt, 
vielleicht sieht man sich ja dann dort ;)

Kommentare:

  1. Wie immer sehr schön geschrieben und mir ging es am Donnerstag ähnlich! Es war tatsächlich mein erstes mal auf der Kreativ Messe. Erschlagen von dem vielfältigen Bastelangebot und den doch vielen StoffStänden��.
    Jedenfalls hab ich auch mehr mit nach Hause genommen wie ich vor hatte und muss das jetzt wieder dem Gatten erklären vor allem den Wunsch nach einem eigenen Plotter��.
    März werde ich wohl nicht schaffen, aber wir schaffen es bestimmt uns mal zu treffen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hoff ich doch :) Wenn auf keiner Messe, dann vielleicht ja endlich mal auf einem Stoffmarkt :)) Oh beim ersten mal war ich auch erschlagen und komplett voll im Kopf, alles so ungefiltert und so wunderschön anzusehen :) und ja..... einen eigenen Plotter kann ich dir auch nur empfehlen ;) Bei Fragen darfst dich gerne an mich wenden!!!!!

      Löschen