Dienstag, 3. November 2015

Mia - Hosen für die Modepuppe

Es ist soweit !!!!!

Wir kleiden unsere Modepuppe neu ein :)

Ich freu mich, wie ein kleines Kind, euch "endlich" meine MIA zu Verfügung zu stellen - für den privaten Gebrauch, versteht sich ;) Und ich hoffe, dass sie euch genauso süchtig macht, wie mich :)) 
Denn dann....dann dürft ihr mir sehr gerne Fotos von euren Hosen zu senden, welche ich dann auf meiner Facebookseite gerne veröffentlichen würde :)

Und zwar in einem extra MIA-Album...... ihr findet es *HIER* :)) 
Und darin hoffentlich bald auch ganz ganz viele Designbeispiele



Das Freebook MIA findet ihr als "handgeschriebene" PDF Datei auf meiner Facebookseite (siehe Foto ganz unten auf dieser Seite !!!!!)
und nun möchte ich euch hier, als kleines Tutorial, zeigen, wie ich den Gummi in die Hose genäht habe ;)

Los geht´s:


Ihr schneidet den Gummi so ab, dass er um die Taillie eurer Modepuppe passt und gedehnt über die Hüfte gezogen werden kann. Je lockerer das Gummi, umso leichter fällt es auch den Kindern, die Hose selbst an und auszuziehen ;)
Ihr versäubert eure Hose und legt den Gummi darunter (auf die linke Stoffseite natürlich)


Nun klappt ihr den Stoff um, über den Gummi.......


....feststecken und gedehnt mit dem Geradstich festnähen.


Ich habe den dehnbaren Dreifach-Geradstich genommen ;)

Und nun könnt ihr schon die 2. Seitennaht eurer Mia schließen.


Bevor ihr die Schrittnaht schließt, vergesst nicht, eure Hosenbeine zu versäubern und zu säumen, denn ist die Schrittnaht erstmal geschlossen, kommt ihr nicht mehr wirklich dran ;)


Fertig ist eure Mia :)

Und wer kein Gummi zu Hause hat, oder einfach nicht mit einem Gummi nähen möchte:
Es geht natürlich auch mit ganz normalem Bündchen :))) 
Das Bündchen an dem Schritt an die Hose annähen, an dem ihr auch das Gummi annähen würdet, nämlich bevor die 2. Seitennaht geschlossen wird :) 

Achtung:

*ca 0,5 cm Nzg ist im Schnittmuster enthalten
*Wenn ihr mit einer Ovi nähen möchtet, müsst ihr extra NZG dazu geben
*Es reichen Stoffreste für Mia und zwar alles, was euch gefällt, Webware, Cord, Jersey, Jeans.......






Und soviel sei verraten...... der nächste Schnitt steht schon fast in den Startlöchern.......
Danny - Oberteile für die Modepuppe


Und auch der Schnitt macht süchtig...... 
Ihr dürft euch schon mal drauf freuen :)) *hihi*


An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz ganz ganz dolle bei meiner lieben Dany von MiNiMa bedanken!!!!!!! Ihr dürft sie sehr gerne auch auf Facebook besuchen gehen. sie näht so schöne Sachen, eine ganz fleißige :) Sie hat mich sooooo toll unterstützt und gegen genäht und macht es noch immer :) Die Sucht ist ansteckend ;) und ohne ihre Hilfe und Unterstützung wär ich nicht so schnell damit online gegangen ;)
Danke
Du bist und bleibst ein ganz besonderer Schatz !!!! 



MIA könnt ihr euch auf meiner Seite, über den Reiter FREEBIE runterladen :) Einfach FREEBIE anklicken und ihr erfahrt alles, was ihr wissen müsst :)
Geht nur über den Browser, NICHT über die FacebookApp !!!!!!!
Und für alle die, die nicht in Facebook sind, aber trotzdem gerne für die Modepuppe nähen wollen, schreibt mich doch einfach - hier über den Blog an- und dann finden wir sicherlich eine Lösung ;)

Soooo, aber jetzt..... 
(ich hoff ich hab nichts vergessen!!)

Ich wünsche euch ganz ganz viel Spaß beim Nähen und freue mich über wirklich jedes Kommentar, Foto oder auch über ein Like, als kleines Dankeschön, auf meiner Seite, 
bzw auf meinem Blog :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen