Sonntag, 3. Juli 2016

Wenn ich groß bin, werde ich......

Haben eure Kinder auch schon ganz genaue Vorstellungen von ihrer Zukunft?
was sie werden wollen, wenn sie Erwachsen sind?


Unser kleines Mädchen (4J) möchte *ganz klar* Prinzessin werden..... und Ballerina, eigentlich auch Feuerwehrfrau.... aber all das als Ärztin
Tierärztin, die auch Leute behandelt!
Konkrete Vorstellung.

Selbstverständlich hätte sie dann auch eine eigene Praxis - naja, ein eigenes Krankenhaus^^ Oke, ein rosa Krankenhaus und lila Betten...... Ich denke, es wird viel Glitzer dort sein ^^



Bevor es aber soweit ist,
ist sie erstmal Kuscheltierärztin!


Angefangen hat dieses Rollenspiel vor ein paar Tagen, als sie gemeinsam mit der Nachbarin den Teddy von den Hunden verarztet und ein paar Binden geschenkt bekommen hat...... 

Nun muss einfach alles verarztet und behandelt werden!!!

Arztkoffer?
Sowas hatten wir nicht im Haus, hatte sie zuvor nicht wirklich Interesse dafür gezeigt gehabt....
Aber
zum Glück habe ich sämtliches Material zu Hause, um ihr einen eigenen Arztkoffer und natürlich auch ein passendes Shirt zu plotten und basteln :)

Genutzt habe ich hierfür die Datei "Wenn ich groß bin, werde ich Arzt" , die ihr bei kleine Göhre design bekommen könnt, hier findet ihr alles, was ein kleiner Arzt, eine kleine Ärztin brauchen kann, um Kuscheltiere und Puppen, um Mama und Papa ordentlich gesund zu pflegen :) 

Ich hab die einzelnen Elemente ausgedruckt, auf bedruckbarem Thermopapier, welches ich dann auf weißes SnapPap gepresst und ausgeschnitten habe.
(Das war die *Werbung*)

Bei uns ist nun das Sofa das Krankenhaus..... Frau Doktor hat mich mittlerweile für mindestens 5 Tage krank geschrieben, ich darf das Sofa nicht verlassen, muss auch dort schlafen..... Einen Verband habe ich an Kopf, Fuß und am Arm und (haltet euch fest!) ich habe über 100 Fieber........

Mein Bettnachbar ist der arme kleine, verletzte, kranke Bär...... Ihn werdet ihr gleich auch auf meinen Fotos sehen können. Mittlerweile geht es ihm schon viel besser, denn zum Glück war die Notärztin ja umgehend zur Stelle :)

Ein paar Sachen fehlen noch...... Ein Pflastertäschle z.B. muss ich noch nähen, Salben und Medizin muss noch geplottet werden und ich denke, da wird nach und nach und nach noch einiges mehr dazu kommen :)

Wenn ihr auf das erste Foto klickt, könnt ihr sie, der Reihe nach, in groß durch schauen :)










Das kleine Mädchen ist eine wunderbare Ärztin und ich bin sehr erstaunt, wie perfekt sie einen Verband anlegen kann und das meine ich ganz im Ernst ;)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen